Gib dem Jugendtraining (d)ein Gesicht!

03.07.2015

Der TSV Kammlach ist - wie viele andere Vereine auch - auf eine solide Jugendarbeit angewiesen. Erfolge wie jüngst der Aufstieg unserer 1. Herrenmannschaft in die Kreisliga haben ihre Wurzeln in der jahrelangen intensiven Arbeit mit fußballbegeisterten jungen Menschen.

 

Wir sind jedem dankbar, der sich als Betreuer/Fahrer oder gar als Trainer für unsere Jugendmannschaften zur Verfügung stellt. Ehrenamtliches Engagement ist keine Last, sondern eine Quelle, aus der wir schöpfen können. Denn sich engagieren heißt auch, mit zu gestalten, zu formen, zu verändern. Es erfüllt Menschen, ihre Kompetenz einzubringen, ihr Wissen und ihre Erfahrung mit anderen zu teilen und damit Solidarität zu leben.

 

Deshalb unser Aufruf: Gib dem Jugendtraining (d)ein Gesicht!

 

Sollte euer Interesse geweckt worden sein, dann meldet euch doch bitte bei unserem Jugendabteilungsleiter Markus Grützner oder bei seinem Stellvertreter Max Rolf. Vielleicht wisst ihr auch jemanden, der in Frage käme? Dann sprecht ihn doch bitte auf das Thema an.

 

Selbstverständlich gilt das Ganze ebenso für unsere Gymnastikabteilung. Auch hier werden Bewerber für einen Übungsleiterposten im Bereich des Kinder- und Zwergelturnens jederzeit gerne gesehen; Ansprechpartnerin wäre Angelika Freiberger. Die Kontaktdaten findet ihr hier

 

Also nicht schüchtern sein, traut euch was zu, helft mit und meldet euch – ihr seid allzeit herzlich willkommen!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Gib dem Jugendtraining (d)ein Gesicht!